Online Casinos: CMA kritisiert Auszahlungsmodalitäten

16. März 2018

CMA AuszahlungsmodalitätenDie britischen Behörden sind bekanntlich immer wachsam und haben ein genaues Auge darauf, was ihre Online Casinos so treiben. Jetzt kritisiert die CMA die Auszahlungsmodalitäten zahlreicher Anbieter und bezeichnet diese sogar als Schikane – eine Reaktion der Anbieter steht noch aus.

Schriftlich an die Unternehmen gewandt

In einem Schreiben hat sich die CMA an mehrere Casinos gewandt, die mit marktunüblichen Auszahlungsmodalitäten arbeiten. So bemängelt die Behörde, dass zum Beispiel der Zeitraum für die Verifizierung zu kurz festgesetzt wird. Darüber hinaus sei es in einigen Fällen so, dass zu geringe Limits für die Auszahlungen gelten. Wird dann zum Beispiel beim Live Roulette groß abgeräumt, zögert sich die Auszahlung über einen längeren Zeitraum hinaus.

Bislang steht die Reaktion der Online Casinos noch aus, allerdings werden sich diese wohl oder übel beugen müssen. Immerhin sitzt auch die CMA an einem langen Hebel.

0 Bewertungen